Ilja Over Ilja           Over Ilja Tekst liever op papier...  Tekst liever op papier... Donaties        Donaties
home / tekst liever op papier / denken in entwicklung
Proclaimer Webdesign by Lenova
Denken in Entwicklung
Inhalt Der gemeinsame Ursprung von Naturwissenschaft und Mystik Entdeckung und Aufgabe Die Antinomie der Kretischen Lügners Eine philosphische Michaels-Prophetie? Verankert am anderen Ufer des Seins – auf dass der Mensch ganz Mensch werde Ethischer Individualismus und moralische Phantasie bei Mahatma Gandhi Aristoteles und das Zeitkreuz Causa efficiens und Wille zum Dasein Mit unseren Vorstellungen und Begriffen bilden wir uns in erster Instanz Abspiegelungen der äußeren Welt in Bildern oder Abstraktionen. Rudolf Steiner hat demgegenüber auf eine mögliche Entwickelung des Denkens gewiesen, in der dessen „Denk-Lichtsubstanz“ verdichtet und bis zur  inneren Anschauung gebracht werden kann. Durch solches Denken beginnt eine Verankerung am anderen Ufer des Seins und können scheinbar unlösbare Widersprüche eines bloß abbildenden Denkens sich langsam lösen. Die hier versammelten Artikel werfen einige wenige Schlaglichter auf diesen Thema.
Leonardo Solutions
Home
Prijs: € 5,00 (incl. BTW, gratis verzending binnen NL) Art.nr: die68 A5 - 64 blz. Uitgegeven door Lenova
Bestellen .... Terug naar publicaties D